Urlaub am Balaton

Genießen Sie natürliche Vielfalt am Balaton

Service Hotline 8-22 Uhr täglich

Deutschland: 0341-33986933 oder 0800-33743642 (kostenlos)
Österreich: 0720-880345
Schweiz: 041-5601230
aus dem Ausland: 0049-341-33986933

  • fileadmin/images/laender/ungarn/ungarn-see-balaton-nordufer.jpg

Ferienhäuser & Ferienwohnungen für Ihren Balaton-Urlaub buchen

Der Balaton, auch Plattensee oder ungarisches Meer genannt, ist einer der gewaltigsten Süßwasserseen in Europa, größer als der Bodensee. Eingebettet in eine wunderschöne Landschaft bietet er perfekte Bedingungen für einen erholsamen Urlaub und lockt ab Mai mit Temperaturen von bis zu 28 Grad.

Das Südufer mit seinen seichten Stränden bietet optimale Bedingungen vor allem für Familien mit Kindern – hier ist Holiday Home mit dem größten Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen am Balaton vertreten. Insgesamt können Urlauber aus über 2.000 Ferienhäusern und Ferienwohnungen für Ihren Balaton-Urlaub auswählen – egal, ob in Balatonmáriafürdö, Siófok oder Balatonboglár. Wenn Sie am Balaton in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung Unterkunft finden, haben Sie bei 694 Unterkünften nur maximal 300 Meter zum Wasser. Fast überall gibt es Verleihstationen für Ruder- oder Tretboote. 

Wunderschön ist der Strand in Balatonlelle: weich wie Puderzucker und perfekt für die schönsten Sandburgen. Sonnenliegen und Sonnenschirme sind überall zu leihen. Ideal, wenn man sich zwischendurch von der anstrengenden Architektentätigkeit mit Eimerchen und Schaufel erholen muss.

  • Urlaub am Balaton
    X

    Gute Wasserqualität ...
    An den Nordufern des Balaton findet man meist Rasenstrände vor. Die «Balatoner Riviera», wie die Gegend zwischen Balatonalmadi und Badacsonyörs auch genannt wird, ist im Frühjahr am schönsten. Dann blühen dort die Granatäpfel- und Mandelbäume in den herrlichsten Farben. In der Südregion ist vor allem die Fussgängerzone von Balatonlelle sehens- und erkundenswert, die bis zum Hafen und der Mole führt. Abends kann man hier wunderschöne Sonnenuntergänge beobachten. Siofok, die Hauptstadt des Balaton, wird jedes Jahr von 300 000 Touristen besucht, entsprechend gross ist das Angebot von Discotheken, Bars und Restaurants. Und noch ein Kriterium, das für Balaton spricht: Nicht umsonst wird hier das leicht alkalihaltige Wasser mit dem Adjektiv seidig umschrieben. Die Wasserqualität ist überall gut bis sehr gut.

  • Freizeit/Erholung am Balaton
    X

    Der Plattensee eignet sich nicht nur für einen Erholungsurlaub am Wasser, in dem Sie die Seele baumeln lassen können, sondern auch für einen Aktivurlaub. Von Windsurfen über Schwimmen bis zu Segeln gibt es viele Sportarten, für die sich der See eignet.  In den größeren Ortschaften kann man sich Boote leihen oder auch verschiedene Kurse belegen, um Segeln oder Surfen zu lernen. Jedes Jahr findet ein Schwimmmarathon statt, bei dem die Teilnehmer einmal quer durch den Balaton schwimmen.

    Rund um den See laden zahlreiche Radwege zu einer Radtour ein. Auch Reitschulen, Tennisplätze und Volleyballfelder stehen für die Freizeitgestaltung zur Verfügung. Die Strände laden dazu ein, Badminton oder Fußball zu spielen und die Freizeit aktiv am Wasser und an der frischen Luft zu verbringen.

  • Ausflugsempfehlung
    X

    Wer am Balaton in einer Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus Urlaub macht, dem bietet sich eine Reihe an Ausflugszielen an. Zu einem längeren Ausflug lockt aber auch die ungarische Hauptstadt Budapest, die mit ihrer bezaubernden Architektur und vielen interessanten Sehenswürdigkeiten einen ganzen Tag lang besichtigt werden sollte. Auf den Seiten der ungarischen Eisenbahn können Sie einsehen, wann ein Zug fährt.

    Naturliebhaber kommen bei einem Ausflug ins Büffelreservat in der Kápolnapuszta voll auf ihre Kosten. Hier kann man die majestätischen Büffel besuchen, die schon seit Urzeiten hier leben. Eine einzigartige Vogel- und Pflanzenwelt bietet zudem der Klein-Balaton, auch "Kis-Balaton" genannt. Über 230 Vogelarten können hier beim Brüten beobachtet werden, aber auch zahlreiche seltene Pflanzenarten findet man in der schönen Gegend.

    Eine ganz besondere Attraktion stellt das Höhlensystem unter der Kleinstadt Tapolca im Balatoner Oberland dar. Unter den Straßen der Stadt kann man hier mit dem Boot einen Teil des Höhlensystems durchqueren, das durch das Karstwasser geformt wurde – ein toller Halbtagesauflug. Im Besucherzentrum von Tapolca lernt man die Höhlen zudem auf spielerische Weise kennen. Anschließend lohnt sich ein Aufstieg auf den Szent-György Berg südlich von Tapolca. Bevor man von der Spitze aus die Zeugenberge des Balatoner Oberlandes bewundern kann, kommt man an faszinierenden Basaltorgeln vulkanischen Ursprungs vorbei.

Highlights im DezemberTipp

Keine Angebote vorhanden
{{result.Category}}
2 {{result.Category}} 
deal

{{result.Headline}}

,{{result.Person}}K{{result.LocationInfo}}

{{result.Price}} €

{{result.PriceInfo}}{{formatArrivalDate(result.Arrival, result.Departure)}}-{{result.Departure}}
Zur Buchungn
FallBack: Bevorzugen Sie Ihre Sprache?FallBack: OKFallBack: Hinweis ausblenden