Urlaub in Wallis

Auf 150 km zwischen dem Genfer See ...

Service Hotline 8-22 Uhr täglich

Deutschland: 0341-33986933 oder 0800-33743642 (kostenlos)
Österreich: 0720-880345
Schweiz: 041-5601230
aus dem Ausland: 0049-341-33986933

Machen Sie uns Beine !

Bitte unterbreiten Sie mir
ein unverbindliches Angebot zu meinen Wünschen.

  • fileadmin/images/laender/schweiz/schweiz-wallis-alpen-see.jpg

FerienHäuser & FerienWohnungen für Ihren Schweiz-Urlaub

Um den Rhonegletscher im Südwesten der Schweiz befindet sich der Kanton und die gleichnamige berühmte Ferienregion - das Wallis. Die vielfältige Landschaft, Kultur und Natur erlebt man in den zahlreichen Ferien- und Kurorten.

    • Sport/Freizeit
      X

      Labyrinthe Aventure, Evionnaz:
      Verbringen Sie einige unbeschwerte und abenteuerliche Stunden im grössten Labyrinth der Welt. Infos unter www.labyrinthe.ch

      Happyland, Granges:
      der grösste Vergnügungspark der Schweiz. Infos unter www.happylandnew.ch

      Aquaparc, Le Bouveret:
      Luft 28° / Wasser 28° - 32°. Willkommen in den 3 Welten des Aquaparks "Karibik am Genfersee". Infos unter www.aquaparc.ch

      Swiss Vapeur Parc, Le Bouveret:
      An der Rhonemündung, am Rande des Seehafens von Le Bouveret, liegt der Swiss Vapeur Parc mit Miniaturbahnstrecke. Infos unter www.swissvapeur.ch

      Murmeltierpfad, Bettmeralp:
      Der Murmeltierlehrpfad beginnt bei der Bergstation der Sesselbahn Schönbiel und endet beim Bettmersee. Auf den Alpweiden oberhalb des ersten Standorts kann man durchs Panorama-Fernrohr mit ein bisschen Glück Murmeltierfamilien vor ihren Höhlen beobachten. Informationstafeln geben Auskunft über die Lebensgewohnheiten der posierlichen Tiere. Infos beim Tourismusbüro Bettmeralp info@bettmeralp.ch

      Ravensburger Spielweg, Grächen:
      Im Wandergebiet von Grächen sind acht Spielhäuser - richtige Holzchalets! Infos unter www.matterhornvalley.ch

      Geologischer Lehrpfad, Binntal:
      Das Georama Lengenbach mit Grubenmuseum, Info-Wanderweg und Steinbruch will allen Talbesuchern das wildromantische Seitental des Goms in seiner Gesamtheit näherbringen. Entlang des Wanderweges von Imfeld zum Lengenbach werden die für das Binntal typischen Gesteine vorgestellt. Infos unter www.binn.ch

      Der Japanische Garten, Nendaz:
      Zuhinterst im Tal von Tortin, auf dem Gipfel einer schönen Gletschermoräne, erfreut ein Japanischer Garten die Wanderer. Er wird so genannt, weil er Ähnlichkeit mit einem gestalteten Garten hat. Infos unter www.nendaz.ch

      Lucky-Luke Trail, Ovronnaz:
      Auf einem einzigen Orientierungspfad von 12 Posten kann man die Geschichte von Lucky Luke kennenlernen und seinem Schatten folgen. Infos bei Office du Tourisme Ovronnaz info@ovronnaz.ch

      Badekurort Leukerbad:
      Die heilsamen Wasser sind bereits seit der Römerzeit bekannt. 3.9 Millionen Liter 51° C warmes Thermalwasser fließen täglich in die privaten und öffentlichen Bäder. Mit 22 Thermalbädern (Freiluft- und Hallenbäder) verfügt Leukerbad über das größte Thermal- und Wellnessangebot der Alpen. Infos unter www.leukerbad.ch

    • Ausflugsempfehlung
      X

      Saas-Fee/Saastal,
      dreizehn Viertausender umrahmen das Walliser Gletscherdorf Saas-Fee und seine kleineren Nachbarorte Saas-Balen, Saas-Grund und Saas-Almagell. Dank rustikaler Chalets hat sich Saas-Fee - oft auch «Perle der Alpen» genannt - viel von seinem traditionellen Charme bewahrt. Schon die Anreise durch das Saastal mit seinen tief abfallenden Schluchten und Berghängen ist ein Erlebnis. Im autofreien Saas-Fee bleibt das Privatauto spätestens im Parkhaus beim Ortseingang stehen. Die unterirdische Standseilbahn Metro Alpin führt auf das 3500m hohe Mittelallalin. Im höchstgelegenen Drehrestaurant der Alpen sind bei guter Sicht die Lichter der italienischen Metropole Mailand zu sehen. Das Skigebiet am Mittelallalin ist von anfang Juli bis Ende April geöffnet. Im Sommer sind 20 km Gletscherpisten befahrbar, welche auch Mannschaften aus aller Welt als Trainingsgebiet dienen. Unterhalb der Bergstation Spielboden kann man zahmen Murmeltiere beobachten.

      Sion,
      ist der zweisprachige Hauptort des Kantons und die sonnenverwöhnteste Stadt der Schweiz. Rebberge und Schlösser sind Wahrzeichen von Sierre und Sion sowie die in den Himmel ragenden Türmen der Burgruine Tourbillon und die Festung Valeria. Als älteste Stadt der Schweiz bildet der Ort zusätzlich das wirtschaftliche Zentrum des Wallis. Verkehrsknotenpunkt ist ein kleiner internationaler Flugplatz und der grösste Busbahnhof der Schweiz, was Sion zu einem idealem Ausgangspunkt zu den Walliser Sommer- und Winterferiendestinationen und Thermalbädern macht.

      Veysonnaz
      ist ein Bergdorf am Hang mit schöner Aussicht über das Rhonetal und auf die Berner Alpen. Der Alpauftrieb der Kühe im Juni und die (unblutigen) Kuhkämpfe der kampfeslustigen Walliser Eringer-Rasse sind hier noch lebendig. Die "Bisse de Vex", eine traditionelle offene Walliser Wasserleitung (Suone) aus dem 15. Jahrhundert wurde auf 12 Kilometern aufwändig restauriert. Heute fließt wieder Wasser. Die Suonen vermitteln etwas von den Sorgen der Einheimischen ums Wasser und bieten heute bequeme Wandermöglichkeiten ohne große Höhenunterschiede, aber meist mit fantastischer Aussicht.

      Zermatt,
      rund um das Dorf erheben sich 38 Viertausender-Berggipfel, dominiert vom weltberühmten Matterhorn, dem meistfotografierten Gipfel der Welt. Im autofreien Ort sind Elektromobile und Pferdekutschen oder -schlitten die dominierenden Fortbewegungsmittel. Zermatt ist Ausgangspunkt des Glacier Express, mit dem zu jeder Jahreszeit eine Panoramafahrt durch die Hochalpen im Herzen der Schweiz mit Ziel St. Moritz in Graubünden möglich ist. Sechs Skilifte sowie eine Luftseilbahn erschliessen hier das Matterhorn glacier paradise, das höchstgelegene Sommerskigebiet der Alpen auf dem Theodul-Gletscher.

    Highlights im AugustTipp

    Keine Angebote vorhanden
    {{result.Category}}
    2 {{result.Category}} 
    deal

    {{result.Headline}}

    ,{{result.Person}}K{{result.LocationInfo}}

    {{result.Price}} €

    {{result.PriceInfo}}{{formatArrivalDate(result.Arrival, result.Departure)}}-{{result.Departure}}
    Zum Angebotn
    FallBack: Bevorzugen Sie Ihre Sprache?FallBack: OKFallBack: Hinweis ausblenden
    holiday home verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.OKWeitere Informationen