Urlaub in Caorle

Erleben Sie maritimes Flair in Caorle

Service Hotline 8-22 Uhr täglich

Deutschland: 0341-33986933 oder 0800-33743642 (kostenlos)
Österreich: 0720-880345
Schweiz: 041-5601230
aus dem Ausland: 0049-341-33986933

Machen Sie uns Beine !

Bitte unterbreiten Sie mir
ein unverbindliches Angebot zu meinen Wünschen.

  • fileadmin/images/Venetien-Caorle.jpg

FerienHäuser & FerienWohnungen für Ihren Caorle-Urlaub

Mit seinen kleinen Gassen, den Häusern mit den typisch venezianischen Farben und Glockentürmen wird Caorle auch Klein-Venedig genannt. Besonders die feinen Sandstrände locken Gäste aus der ganzen Welt an.

  • Urlaub in Caorle
    X

    Alte Wurzeln ...
    Caorle liegt auf einer weit ins Meer hinausragenden Landzunge, im weiten Lagunengebiet zwischen Venedig (75 km) und Triest (115 km). Caorle (das antike Caprulae, Insel der Ziegen) wurde vor mehr als 2000 Jahren gegründet, und zwar als Dorf von Fischern und Hirten. Der Ursprung der Insel geht zurück auf das 1. Jh. v. Chr.: geboren als Handels- und Kriegshafen, und über Jahrhunderte dieser Funktion nachgegangen, hat Caorle sowohl Zeiten des Wohlstandes, an der Seite der Republik Venedig, wie auch Zeiten des Verfalls, verursacht durch einige Kriege, erfahren. Das 20. Jahrhundert war ein Jahrhundert der großen Veränderungen: Dank der Urbarmachung der Sümpfe der Insel und der Verstädterung, hat Caorle seine Funktion erweitert, welche von der Fischerei und Landwirtschaft bis hin zum Tourismus reicht. Trotz der Stadtveränderungen ist Caorle noch ein "Dorf der Fischer" geblieben. Vor allem, weil die Bindung , welche Caorle an seine Geschichte und seine Traditionen hält, sehr stark ausgeprägt ist; genau dies ist der Grund für den Erfolg im Tourismus auch auf internationaler Ebene, den diese Insel erfährt.

    International beliebt ...
    Früher war die Gegend fast ausschließlich von Fischfang und Landwirtschaft bestimmt. Die Urbarmachung der Sümpfe ermöglichte auch anderen Wirtschaftszweigen, vor allem dem Tourismus, den Einzug in das Gebiet. Trotz dieser Entwicklung ist Caorle ein "Dorf der Fischer" geblieben. Gerade diese enge Bindung an die eigene Geschichte und Tradition machen den Erfolg von Caorle als international beliebtes Reiseziel aus.

  • Sport/Freizeit
    X

    Segeln, Surfen, Golfen, Rad-Touren, Fischen, Schwimmbad Aqua Follie, Minigolf, Parasailing, Beach–Volleyball.


  • Ausflugsempfehlung
    X

    Arena di Verona
    Es ist das bekannteste, zweitgrößte und älteste erhaltene Amphitheater Italiens. Die Arena wurde erbaut im 1. Jahrhundert n.Chr., etwa zur gleichen Zeit wie das Colosseum in Rom, und verkörpert somit eines der frühesten Beispiele aus der römischen Architektur. Besuchen Sie auch die Arena di Verona und gönnen sich Sie einen fabelhaften Opernabend.

    Das Po-Delta
    Eine außerordentlich interessante und schöne Naturoase für die Pflanzen- und Tierwelt in einer ungewöhnlichen Landschaft.

    Padua
    Antike Stadt mit der Basilika des Heiligen Antonius, der Scrovegni-Kirche und der Eremitani-Kapelle - das Padua des Giotto und des Donatello. In Arquà sollte man das Haus des Petrarca aus dem 14. Jahrhundert besuchen.

    Treviso
    Die Trevisaner Mark war schon immer ganz besonders attraktiv wegen seiner heiteren Landschaft, seiner ruhigen Wasserläufe und den Städtchen, die noch von Stadtmauern umgeben sind und jahrhundertealte Traditionen bewahren.

    Triest
    Mit seinem alten und heute noch bedeutenden internationalen Hafen.

    Venedig
    Fasziniert mit dem Markusplatz und Dogenpalast, mit seinen Museen und Gondeln und mit seiner einzigartigen Kunst und Kultur.

    Verona
    Es zeigt die romantische Seite Venetiens. Sie ist eine der schönsten Städte Italiens, die Stadt von Romeo und Julia.

    Dolomiten
    Die Alpen zeigen sich hier von ihrer faszinierendsten Seite.

    Gardasee
    Einer der schönsten Seen der Welt, mit seinen heiteren Städtchen, Olivenhainen und Zypressen.

    Vicenza
    Die Stadt offenbart die ganze Pracht der Villen des Palladio, eines perfekt erhaltenen historischen Zentrums mit der Architektur des 16. Jahrhunderts und den vielseitigen kulturellen Veranstaltungen des Olympischen Theaters.

Highlights im MaiTipp

Keine Angebote vorhanden
{{result.Category}}
2 {{result.Category}} 
deal

{{result.Headline}}

,{{result.Person}}K{{result.LocationInfo}}

{{result.Price}} €

{{result.PriceInfo}}{{formatArrivalDate(result.Arrival, result.Departure)}}-{{result.Departure}}
Zum Angebotn
FallBack: Bevorzugen Sie Ihre Sprache?FallBack: OKFallBack: Hinweis ausblenden
holiday home verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.OKWeitere Informationen